Homöopathie für die ganze Familie Teil 1: ABC der Homöopathie

Datum/Zeit
Beginn: 19.5.2017, 17:00 Uhr
Ende: 21.5.2017, 13:00 Uhr

Veranstaltungsort
Gesellschaft für Gesundheitsberatung GGB e.V.


Referent: Dr. med. Jürgen Birmanns

Homöopathie-Seminar Teil 1: ABC der Homöopathie, Grundprinzipien der Homöopathie

Der Kurs bietet Ihnen eine lebendige und anschauliche Einführung in das Leben und Werk Samuel Hahnemanns. Wichtige Grundbegriffe und Prinzipien der Homöopathie, werden in Theorie und Praxis vermittelt und gemeinsam erarbeitet.

Aus dem Inhalt: Gesundheit und Krankheit, Wie erlerne ich die Homöopathie? Leben und Werk Hahnemanns, Grundprinzipien der Homöopathie, Ähnlichkeitsregel, Arzneiprüfung, Potenzierung, Arzneimittellehre, Repertorium, Bewährte Indikationen, Homöopathische Haus- und Reiseapotheke, kleine Homöopathie, Homöopathische Anamnese, Dosierungslehre, Fälle aus der Praxis, Konstitution, Miasma, Nosoden.

Homöopathie-Seminar Teil 2: Fortsetzungsseminar, Aufbaukurs für Fortgeschrittene

In diesem Jahr bieten wir zum ersten Mal ein Fortsetzungsseminar Homöopathie für alle Teilnehmer/innen, die den Grundkurs (ABC der Homöopathie) schon besucht haben. Der Aufbaukurs richtet sich auch an Fortgeschrittene, die sich ausreichend mit den Grundprinzipien der Homöopathe befasst haben.
Während wir uns im Grundkurs (ABC der Homöopathie) mit der Biographie Samuel Hahnemanns, dem Ähnlichkeitsprinzip und der Methode des Potenzierens beschäftigt haben, werden wir im Aufbaukurs mithilfe der Arzneimittellehre (Materia medica) die Arzneikenntnisse vertiefen und anhand einiger Beispielanamnesen und klinischer Fälle die praktische Anwendung homöopathischer Arzneimittel üben. Vorgesehen ist auch ein Live-Interview mit einem Patienten, um die Systematik der Fallaufnahme besser darstellen zu können.

Kosten: € 290,-

Homöopathie für die ganze Familie: inkl. Vollwertverpflegung, ohne Übernachtung

Bitte beachten Sie: Für alle Seminare ist eine Mindestteilnehmer-Anzahl erforderlich. Wir behalten uns Stornierungen bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl vor!

Programmänderungen vorbehalten!


Lade Karte ...

Buchung

Buchungsbedingungen für kostenpflichtige Veranstaltungen: Bei Umbuchung auf einen anderen Termin werden € 25,- Umbuchungsgebühr erhoben. Bei Stornierung (ausgenommen Tod, Unfall) wird von der GGB eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 50,- einbehalten. Wird kurzfristig innerhalb 4 Wochen vor Seminarbeginn umgebucht oder storniert, fallen 50% der Seminargebühren an, falls die Mindestbelegung dadurch nicht erreicht wird und von mir kein Ersatzteilnehmer verbindlich gestellt werden kann.
Nach der Buchung erhalten Sie die Kontoverbindung per E-Mail zugestellt.
Bei Seminaren mit einem Gesamtpreis von unter 200 € bitten wir Sie den vollen Betrag zu bezahlen. Bei Seminaren mit einem Gesamtpreis über 200 € bitten wir Sie, einen Anzahlungsbetrag von 100 € pro Person zu überweisen. Nach Zahlungseingang erhalten Sie die verbindliche Buchungsbestätigung mit weiteren Informationen. Bitte überweisen Sie bis spätestens 4 Wochen vor Seminarbeginn den Restbetrag.
Bei Tagungen werden die Karten verschickt, sobald der volle Betrag auf unserem Konto eingegangen ist.

Bitte beachten Sie: Ihre Buchung gilt nur für die hier angegebene Veranstaltung:
Beginn: 19.5.2017, 17:00 Uhr
Ende: 21.5.2017, 13:00 Uhr

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.