Dr. phil. Mathias Jung – Trennung als Aufbruch

Datum/Zeit
Beginn: 14.6.2022, 18:30 Uhr
Ende: 20:00 Uhr


Trennung als Aufbruch

Die Scheidung bedeutet nicht nur Scheitern. Sie ist Abschied vom Quälenden,

nicht länger mehr Lebbaren: Aufbruch ins Neue, bislang Ungelebte.

Trennung ist eine der tapfersten seelischen Leistungen unseres Lebens.

Denn sie ist schmerzhaft: Sie ist Amputation bei lebendigem Leibe – ohne Narkose.