Schlagwort-Archiv: Depression

Hoffnung und Zuversicht

Corona Immunsystem Tipp11 Hoffnung und Zuversicht

Angst und Panik können sich sehr negativ auf das menschliche Immunsystem auswirken. Aus diesem Grund dreht sich unser Tipp Nummer 11 zur Stärkung des Immunsystems um Hoffnung und Zuversicht. Unser psychologischer Psychotherapeut Hassan El Khomri schreibt: Lebenskrisen / Lebenschancen »Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist der gleiche, wie zwischen einem […]

Mehr lesen →

Corona: Augenmaß statt Panikmache – Interview mit Dr. Mathias Jung

Interview mit Karin Kring von der Rhein-Lahn-Zeitung. Wie erleben Sie die aktuelle Situation ganz persönlich? Und wie geht die GGB im Gesundheitszentrum Dr.-Bruker-Haus damit um? Unsere Frühjahrstagung in der Stadthalle musste zu einem Zeitpunkt abgesagt werden, als wir bereits 600 Anmeldungen hatten. Es ist ein schwerer finanzieller Ausfall und eine menschliche Enttäuschung. Alle Ausbildungskurse, die Praxis-Seminare […]

Mehr lesen →

Volkskrankheit Depression: Erschöpfte Seelen

Simone (48 Jahre, Name geändert) berichtet, dass sie seit 2004 unter Depressionen leidet. Der Auslöser sind Probleme am Arbeitsplatz. Sie wurde von bestimmten Arbeitskollegen ständig »gemobbt« und beleidigt. Sobald sie an die Arbeit denkt, bekommt sie Panikattacken, Schweißausbrüche, Zittern und Herzrasen. Sie muss sich übergeben. Dadurch sind ihre Magenbeschwerden immer schlimmer geworden. Normalerweise ist sie […]

Mehr lesen →

Wenn die Angst unser Leben zur einsamen Hölle macht

Die meisten Menschen sind darauf bedacht, bei den anderen gut anzukommen und einen guten Eindruck zu hinterlassen. Die Wertschätzung durch die Umgebung verstärkt das Selbstbewusstsein und motiviert, uns zu engagieren und einzusetzen. Bei bestimmten Menschen mit Ich-Defiziten entwickelt sich diese Orientierung nach außen zu einer Abhängigkeit. Sie sind auf positive Rückmeldungen der Umgebung angewiesen, um […]

Mehr lesen →