Online-Seminare: Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen rund um unsere Online-Seminare.

Diese Seite befindet sich im Aufbau und wird laufend aktualisiert. Sollten Sie eine technische Frage haben, die hier nicht aufgeführt ist, zögern Sie bitte nicht sich per Mail an socialmedia@nullggb-lahnstein.de zu wenden, um Ihr Anliegen zu klären.


– Grundsätzliches –


  • Die Online-Seminare finden in Form von Zoom-Konferenzen statt, sodass es eine Art ‚digitalen Seminarraum‘ gibt, in dem sich alle Teilnehmer sehen können
  • Für einen vertrauensvollen Austausch ist die Teilnahme mit Videoübertragung verpflichtend, damit niemand als ‚anonymer Teilnehmer‘ dabei ist, was im Seminarraum auch nicht möglich wäre
  • Es gelten unsere Datenschutzhinweise zur Nutzung der Plattform „Zoom“ für die Teilnahme an einem Online-Seminar

Technische Voraussetzungen zur Teilnahme an einem Online-Seminar

  • Laptop oder Desktop-PC (Windows oder Mac) mit Berechtigung zur Programminstallation (für Zoom-Software)
  • Webcam für Video-Übertragung
  • Mikrofon und Boxen (oder Headset) zur Kommunikation
  • Bevorzugt LAN-Verbindung (falls nicht möglich, WLAN-Verbindung)
  • Die kostenfreie Zoom-Software muss vor Beginn des Seminars heruntergeladen und installiert werden, am besten testen Sie auch Kamera, Mikrofon und Boxen schon vorher, damit später alles reibungslos läuft (Siehe Punkte „Vor dem Online-Seminar“)

Wie auch bei unseren Seminaren im Haus gilt ein striktes Verbot des Mitschneidens oder Abfotografierens der Vorträge oder einzelner Vortragsfolien. Wir bitten darum, dieses Verbot und das Urheberrecht – auch zum Schutz der anderen Teilnehmer, deren Kamerabild und ihrer Wortmeldungen – unbedingt zu beachten.


– Vor dem Online-Seminar –


Muss ich ein Programm installieren, um an einem Online-Seminar teilnehmen zu können?

Ja, es muss der kostenlose Zoom-Software, der ‚Zoom-Client‘ installiert werden, um an einem unserer Online-Seminare teilnehmen zu können. Sie können ihn hier auf der Testseite herunterladen, wenn Sie auf ‚Beitreten‘ klicken: https://zoom.us/test

Gibt es eine Möglichkeit Kamera und Mikrofon schon vor dem Beginn des Seminars zu testen?

Ja, Sie können Kamera, Mikrofon und Boxen auf der Zoom-Test-Seite bereits vor dem Seminar testen: https://zoom.us/test

Hier finden Sie eine Anleitung für das Test-Meeting

Auch öffnen wir bereits eine Stunde vor Seminarbeginn den Warteraum des Online-Seminars, sodass Sie auch hier Ihre Audio- und Video-Einstellungen von Zoom überprüfen können.

Wann bekomme ich die Zugangsdaten zur Veranstaltung?

Die Zugangsdaten und der Zugangslink zur gebuchten Online-Veranstaltung werden zeitnah vor Beginn des Seminars verschickt, voraussichtlich zwei Tage vorher, spätestens einen Tag vorher. Sie können bereits unabhängig von den Zugangsdaten auf der Zoom-Test-Seite die Zoom-Software herunterladen und Ihre Einstellungen bezüglich Kamera, Mikrofon und Boxen testen (Siehe Punkte oberhalb dieser Frage).


– Während dem Online-Seminar –


Wie läuft ein Online-Seminar, bzw. eine Zoom-Konferenz ab?

Nachdem Sie bereits im Vorfeld des Online-Seminars die Zoom-Software heruntergeladen haben und Ihre Einstellungen getestet haben, bekommen Sie von uns wenige Tage vor Beginn der Veranstaltung die Zugangsdaten per Mail zugesandt. Mit dem Link in der Mail können Sie nun auf die Seite des Meetings gehen, welches von uns ca. eine Stunde vor dem eigentlichem Seminarbeginn gestartet wird, sodass Sie im ‚Warteraum‘ ankommen. Wenn dann das Online-Seminar ganz los geht, werden wir Sie vom Warteraum in die Konferenz holen und von da an sind alle Teilnehmer im ‚digitalen Seminarraum‚ und mit Ihrem Kamerabild sichtbar. Bitte verwenden Sie beim Betreten des Online-Seminars Ihren vollen Namen, sodass wir Sie zuordnen können und bei aufkommenden Fragen und Wortmeldungen direkt ansprechen können.

Das Online-Seminar startet anschließend wie auch bei Präsenz-Seminaren im Bruker-Haus üblich mit einer kurzen Begrüßungs- und Vorstellungsrunde. Dann beginnt der Referent seinen Beitrag und es können jederzeit mit Wortmeldungen Zwischenfragen gestellt werden. Ob die Vorträge mit Präsentation, mit Videoeinspielern oder frei gehalten werden, hängt jeweils vom Referenten und den Inhalten des Vortrags ab.

Was gibt es ansonsten im Online-Seminar zu beachten?

Wie auch in einem Präsenzseminar lebt das Seminar von den Teilnehmern und dem gemeinsamen Austausch. Damit es dabei zu keinen Schwierigkeiten mit dem Verständnis kommt, bitten wir Sie, ihr Mikrofon auszustellen, solange Sie zuhören und es nur zu aktivieren, wenn Sie etwas sagen möchten (Hinweis: Das Halten der Leertaste aktiviert das Mikrofon temporär für die Dauer des Haltens). Das Bild ist dauerhaft aktiviert zu lassen – anonyme Seminarteilnehmer gab es im Bruker-Haus noch nie 😉. Sollten Sie eine Frage haben, können Sie über den Bereich „Reaktionen“ über die Schaltfläche „Hand heben“ mit einem Handzeichen auf sich aufmerksam machen und den jeweiligen Referenten für Ihre Frage unterbrechen.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich technische Probleme während dem Online-Seminar habe?

Sie können sich in der Konferenz jederzeit per Chat-Nachricht direkt an den Support wenden. Ebenfalls können Sie sich im laufenden Seminar per Mail an socialmedia@nullggb-lahnstein.de wenden und wir versuchen so schnell wie möglich eine Lösung mit Ihnen zu finden.